Mosaikstein

Tue einfach das, was du tun sollst.

Mosaikstein tu das was du tun sollst

 

Der amerikanische Theologe und Dichter Henry von Dyke prägte folgendes Zitat: „Es wäre sehr still in unseren Wäldern, wenn nur die Vögel zwitschern die es am besten können.“

Ja alle Vögel zwitschern, singen und pochen und das ist gut so. Alle Vögel zusammen sind der Chor für das großartige Konzert, dass wir gerade jetzt wieder im Frühling morgens und abends erleben dürfen.

Jeder Mensch verfügt über einzigartige Gaben und Talente, es gilt sie nur zu entdecken und zu leben.

 

 

 

Du bist Teil des großen Ganzen

Jeder Mensch ist wie ein Mosaikstein im Bild des großen Ganzen. Jeder Mosaikstein ist in der Farbe im Glanz und in der Form einzigartig, aber auch unvollkommen. Erst alle Mosaiksteine zusammen ergeben ein wunderschönes Bild. Erst im gemeinsamen Miteinander ergibt sich der Sinn und der Wert unserer einzigartigen Gaben und Talente. Für jeden von uns ist der rechte Platz schon vorgegeben. Wir Menschen brauchen einander um unsere Berufung zu leben. Nur so ergibt alles Sinn, Richtung, Schönheit und Vollkommenheit.

Mosaiksteine sind leider nicht mehr im Trend

Leider ist es so, dass wir mittlerweile in einem System leben, das mehr daran interessiert ist aus den Menschen Pflastersteine zu machen die alle gleich aussehen. Jeder Stein ist grau, genormt und ersetzbar. Das nennt man dann Masse. Das Ergebnis ist ein grauer lust- und antriebsloser beruflicher und persönlicher Alltag.

Wir sind auf dem besten Wege den Sinn der Einzigartigkeit zu verlieren. Wir wollen immer so sein wie die anderen. Wir wollen so aussehen wie die Models und Mannequins. Wir wünschen uns das Leben der Reichen, Schönen und scheinbar Erfolgreichen. Dabei bemerken wir nicht, dass wir uns selbst die Straße in den grauen Alltag pflastern und das nennen wir dann auch noch Selbstverwirklichung.

Übrigens ist es bei den meisten Reichen, Schönen und scheinbar Erfolgreichen, auch nicht anders. Auch die Leben hinter einer Maske des Grauens. Alle spielen eine Rolle oder jagen dem Trend, den neuesten Hype nach, der gerade angesagt ist. Echt ist da nicht mehr viel. Sie sind Plagiate der Masse. Die Masse hat nur einen anderen Namen- High Society.

Echt ist das, was einzigartig ist

Echtheit findest du in deiner Einzigartigkeit, in deiner Berufung und in der Liebe diese zum Wohle des Ganzen zu leben. Seine Berufung zu finden und zu leben heißt für mich, deine Einzigartigkeit, deinen Glanz und deine Farbenpracht, für die Schönheit des Gesamtbildes zu verwirklichen.

In der Selbstverwirklichung wie das Wort schon sagt geht es um dich selbst und nicht um das Wohl und die Schönheit des Ganzen. Die bekannte Tiroler Predigerin Maria Prean prägte ein sehr passendes Zitat dafür: „Ich-Mich-Meiner-Mir, Gott segne doch uns vier.“

Gott hat dir deine Gaben und Talente nicht geschenkt, dass du sie einzig und allein für deine Selbstverwirklichung einsetzt. Viel mehr gilt es, ein wunderbarer einzigartiger Mosaikstein zu sein im Gesamtbild der Schöpfung.

Immer mehr Menschen klagen darüber, dass sie sich in einem Hamsterrad befinden. Sie laufen und laufen und es ist nie genug. Das hat das Hamsterrad so an sich. Der Grund dafür ist das sie immer etwas sein wollen, dass sie in Wirklichkeit nicht sind. Du bist eben mal ein Vogel unter vielen, aber eben ein ganz besonderer.

Wenn der Buntspecht plötzlich so singen möchte wie die Nachtigall, dann wäre er bald die Lachnummer im Walde. Aber der Buntspecht gehört genau deshalb weil er so ist wie er ist und das tut was er tun soll zum Konzert dieser wunderbaren Schöpfung.

Der Buntspecht der weiß das und darum lebt er glücklich im Walde und alle anderen haben ihre Freude an ihm. Er ist ein wertvoller Mosaikstein im Gesamtbild der Schöpfung. Nur viele von uns wollen es nicht wahrhaben, dass sie keine Nachtigall sind. Sie versuchen es trotzdem und wundern sich dann, dass sie nie genug sind und haben dann auch noch ein schlechtes Gewissen dabei.

Du wirst nie das Sein, was du sein sollst, bis du tust, was du Tun sollst.

Neu! Der Bestmentor YouTube-Kanal.

4 Antworten auf Mosaikstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.