Energiesparen im Alltag

Energiesparen im Alltag – 3 Tipps für mehr Power in deinem Leben

Energiesparen im Alltag – Energie ist die Basis für alles in deinem Leben. Energie ist Leben und ohne Energie ist alles nichts. Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen solltest du wissen, wie du bestmöglich deine Energie steuerst. Heute lernst du drei Tipps kennen wie du unnötigen Energieverlust vermeidest und somit mehr Power in deinen Alltag bringst

Eines vorweg Energie sparst du und Power gewinnst du nicht alleine über deine körperlichen Voraussetzungen. Geist, Seele und dann dein Körper das ist die richtige Reihenfolge!

Energiesparen im Alltag und das Wissen um deinen Auftrag

Leider glauben viele Menschen für alles mögliche zuständig sein zu müssen, für das sie in Wirklichkeit gar nicht geschaffen sind.

Als Beispiel ich bin kein Handwerker. Gott hat mir keine Handwerker-Berufung aufs Herz gelegt.

Das hat mir als junger Mann sehr viel Energie gekostet, weil ich immer glaubte ich muss mit meinen Freunden die begnadete Handwerker waren mithalten.

Ich fühlte mich nicht gut genug. Eine typische Falle des Egos.

Dein Ego versucht dir permanent einzureden das du nicht genug bist und nicht genug hast und auch nicht genug wertgeschätzt wirst.

Erst ab dem Zeitpunkt wo ich mir mehr und mehr bewusst wurde wer ich wirklich als neuer Mensch in Christus bin innig geliebt und höchst begünstigt wurde mein Ego von Tag zu Tag immer kleiner und ruhiger.

Willst du wirklich Energiesparen in deinem Alltag und mehr Power haben für die Dinge, die du wirklich geschaffen bist, dann finde heraus wer du wirklich bist und wozu du hier auf dieser Erde bist.

Es ist so einfach:

Denn seine Geschöpfe sind wir, in Christus Jesus zu guten Werken erschaffen, die Gott für uns im Voraus bestimmt hat, damit wir mit ihnen unser Leben gestalten.

Epheser 2,10

Finde heraus welche guten Werke Gott bereits im Voraus für dich bestimmt hat.

Energiesparen im Alltag und das Geschwätz der anderen

Was andere über dich denken oder reden wird zu einem deiner größten Energieräuber, sobald du dich darauf einlässt.

Sage dir ganz einfach:
„Was andere über mich denken oder reden geht mich nichts an!“

Sie reden sowieso also lass sie einfach reden. Ja, ich freue mich, wenn Menschen positiv über mich sprechen, aber es ist nicht wirklich wichtig was andere Menschen über mich denken oder sprechen, wichtig ist nur was denkt Gott über dich!

Du hast mich mit meinem Innersten geschaffen, im Leib meiner Mutter hast du mich gebildet. Herr, ich danke dir dafür, dass du mich so wunderbar und einzigartig gemacht hast! Großartig ist alles, was du geschaffen hast – das erkenne ich!

Schon als ich im Verborgenen Gestalt annahm, unsichtbar noch, kunstvoll gebildet im Leib meiner Mutter, da war ich dir dennoch nicht verborgen.

Als ich gerade erst entstand, hast du mich schon gesehen. Alle Tage meines Lebens hast du in dein Buch geschrieben – noch bevor einer von ihnen begann!

Wie überwältigend sind deine Gedanken für mich, o Gott, es sind so unfassbar viele!

Psalm 139,13-17

Es ist wirklich so einfach, sobald du dich auf das Wort Gottes fokussierst und dich damit füllst was er über dich denkt, was er für dich vollbracht und aus dir gemacht hat ist dein Tank immer voll und du bist eine wandelnde Tankstelle auch für andere Menschen.

Energiesparen im Alltag und das was du nicht ändern kannst

Es ist wirklich so einfach voller Power zu sein und Energie im Alltag zu sparen, sobald du dich nicht mehr über politische oder gesellschaftliche Angelegenheiten diskutierst, die du nicht ändern kannst.

Menschen ärgern sich gerade jetzt über die politischen Entscheidungen und darüber wird stundenlang, tagelang und wochenlang diskutiert und Meinungen in Form von Videos und Artikeln ausgetauscht und was ändert es? Gar nichts!

Das Gegenteil ist der Fall, wenn du dich über etwas zu lange ärgerst wird es nur ärger, stimmt’s? Ärgern macht es nur ärger, das sagt ja das Wort schon aus, oder?

Ja, ich bin auch nicht gerade amüsiert was gerade politisch und gesellschaftlich in dieser Welt passiert und das bringe ich auch manchmal zum Ausdruck. Doch mir wird immer mehr bewusst, dass es nichts anderes ist als der Finsternis Futter zu geben mit der Konsequenz das es mir selbst Energie raubt und nichts wirklich verändert.

Es fühlt sich so an, als wenn ich Gift trinke und glaube der andere stirbt!

Das ist doch dumm oder?

Darum nutze ich meine Zeit von Tag zu Tag immer besser dafür um ein Licht zu sein in dieser Welt. Wenn das Licht kommt flieht die Finsternis ganz automatisch, das ist ein unumstößliches Gesetz!

Ihr seid das Licht, das die Welt erhellt. Eine Stadt, die oben auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. Man zündet ja auch keine Öllampe an und stellt sie dann unter einen Eimer. Im Gegenteil: Man stellt sie auf den Lampenständer, so dass sie allen im Haus Licht gibt.

Genauso soll euer Licht vor allen Menschen leuchten. Dann werden sie eure guten Taten sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Matthäus 5,14 -16

Gib dem Teufel keinen Raum oder wie in dieser Übersetzung so treffen und passend für diese Zeit geschrieben steht:

Gebt dem Teufel keine Gelegenheit, Unfrieden zu stiften.

Epheser 4,27

Fazit für mehr Energie und Power in deinem Alltag:

1. Finde heraus welche guten Werke Gott bereits im Voraus für dich bestimmt hat!

2. Fokussiere dich auf das Wort Gottes und was er über dich denkt und fülle damit deinen Tank!

3. Dreh dein Licht auf und gib dem Teufel keinen Raum!

Und wenn du dir etwas Gutes tun möchtest dann lies mein neues Buch: „Was du glaubst hat Macht. Der Glaube als Erfolgsfaktor.“ Oder genieße es als Hörbuch. Klicke jetzt hier und sichere dir gleich dein persönliches Exemplar >>>

Liebe Grüße
Wolfgang
S.D.G.

2 Kommentare zu „Energiesparen im Alltag – 3 Tipps für mehr Power in deinem Leben“

  1. Lieber Wolfgang,
    danke für diesen Beitrag.
    Besonders angesprochen hat ich mich dieser Satz:
    “Willst du wirklich Energiesparen in deinem Alltag und mehr Power haben für die Dinge, die du wirklich geschaffen bist, dann finde heraus wer du wirklich bist und wozu du hier auf dieser Erde bist.”
    Das klingt so einfach und doch finde ich es “kompliziert, schwierig” genau DAS herauszufinden, WOFÜR ich WIRKLICH geschaffen bin. Ich finde es immer wieder faszinierend, zu hören oder zu lesen, wie Menschen ihre “persönliche Berufung” gefunden haben und diese auch leben. Da spüre ich eine Sehnsucht in mir, das auch zu finden und dann umzusetzen….

    Liebe Grüße,
    Helga

    1. Wolfgang Schmidt

      Liebe Helga herzlichen Dank für deinen inspirierenden Kommentar ❤️😊 hast du schon mein neues Buch gelesen? Das wäre ein sehr guter erster Schritt für deinen Weg zu entdecken wer du bist und wozu du hier auf dieser Erde bist 👍 liebe Grüße Wolfgang

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top