der beste Weg

Es gibt nur diesen einen Weg und der ist kompromisslos

Hast du dich auch schon vor lauter Verärgerung aus meinem Newsletter ausgetragen, in den letzten Wochen? Ich weiß, du nicht, sonst würdest du diese Zeilen jetzt nicht lesen und darüber freue ich mich sehr und hoffe es bleibt auch dabei.

Denn eines kann ich dir versprechen, du wirst es niemals bereuen!

Ich habe dich in den letzten Wochen ausschließlich mit der Guten Nachricht, der Botschaft Gottes zur Versöhnung mit dir und den Menschen konfrontiert. Ich hoffe aber auch zugleich, dass dich diese Botschaft auch inspiriert hat.

Habe aber auch Verständnis dafür, wenn du darüber verärgert bist. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Botschaft in dir großen Widerstand auslöst. Das ist ganz natürlich, weil du wahrscheinlich ein völlig falsches Bild vom Plan Gottes für dein Leben hast.

  • Ein Leben in Sieg und nicht in Niederlage.
  • Ein Leben in Wohlstand und nicht in gerade mal so über die Runden kommen.
  • Ein Leben in Gesundheit und Aktivität und nicht in Krankheit und Trübsal.
  • Ein Leben in Freiheit und Gerechtigkeit und nicht in Schuld und Gefangenschaft.
  • Ein Leben in Leichtigkeit und nicht in Stress und Abmühen.
  • Ein Leben in Freude und Frieden und nicht in Streit und Depression.
  • Ein Leben in Liebe, Gottvertrauen und nicht in Angst und Selbstverherrlichung.

Ärgerst du dich über diese Aussage?

Ich weiß, dass sich die Menschen nach dieser Botschaft, nach diesem göttlichen Lebensstil, tief in ihrem Herzen sehnen, aber sie auch ärgert, weil es nur einen Wege dort hin gibt und das völlig kompromisslos!

Jesus selbst sagte: „Ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich!“ Johannes 14,6

Anfänglich als junger Christ hat mich diese Aussage von Jesus am meisten beschäftigt und geärgert. Ich dachte mir wie präpotent und hochmütig muss man sein um so eine absolute Aussage zu tätigen. Anderseits habe ich den Mut in dieser Aussage auch bewundert und mir dabei zwei Fragen gestellt:

Erstens:
Ist Jesus der größte Hochstapler und Betrüger aller Zeiten?

Zweitens:
Oder ist Jesus wirklich der Sohn Gottes und der Weg zu Gottes Liebesplan für mich?

Heute habe ich diese Gewissheit, dass Jesus der ist, der er behauptet zu SEIN und bin sehr dankbar dafür, diesen inneren Kampf des Zweifels darüber gewonnen zu haben.

Wie habe ich diesen inneren Kampf und Wiederstand gewonnen?

Ganz einfach!

In dem ich meine Ohren des Herzens dieser Botschaft der Guten Nachricht, Tag für Tag mehr und mehr zugewandt habe und mein Leben ist seitdem nicht mehr das gleiche und ich wurde über die Jahre von innen heraus verändert und gesegnet und das ist der beste Weg.

Der Apostel Paulus schrieb im Brief an die Römer: „Doch wie können sie ihn anrufen, wenn sie nicht von ihn glauben? Und wie können sie an ihn glauben, wenn sie nie von ihm gehört haben? Und wie können sie von ihm hören, wenn niemand ihnen die Botschaft verkündet?“ Römer 12,14

Ich fühle mich dazu berufen dich in einen Machtbereich einzuweihen, denn diese Welt niemals ingnorieren noch dauerhaft übergehen kann. Es ist der Machtbereich Jesus Chrisus dem Sohn Gottes.

Auch wenn es sie verärgert und sie diese erstmal nicht gerne hört, werde ich nicht mehr darin nachlassen der Welt diese Autorität und Souveränität der Guten Nachricht, dem Bibelfaktor weiter zu verkünden.

Sichere dir einen kostenfreien Platz in meinem neuen Webinar und erfahre jetzt noch mehr darüber und lasse die Festung deines Herzens damit erobern!

Liebe Grüße

Wolfgang

S.D.G.

4 Kommentare zu „Es gibt nur diesen einen Weg und der ist kompromisslos“

  1. Einfach stark!
    Herzlichen Glückwunsch, dass du durch die Zweifel durch bist und so klar und kompromisslos zu dieser Wahrheit stehst!
    Ich wünsche dir diesen überreichen Segen und diese Voll-Macht in all deinem Sein und Tun!
    von Herzen Christine

    1. Wolfgang Schmidt

      ❤️ Dank liebe Christine, ja es gibt nur diesen einen Weg, aber dieser Weg ist voller Liebe und Wahrheit! Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top