Freier Wille

Ein freier Wille ist er Fluch oder Segen für uns Menschen?

Gott hat uns Menschen mit dem wohl größten Liebesbeweis den freien Willen ausgestattet. Nun wie wir wissen hat der Mensch nicht immer seinen freien Willen dafür benutzt um den Plan Gottes für ein erfülltes Leben zu nutzen.

Sind wir nun freie Menschen unter dem freien Willen oder doch nur abhängige vom Willen unserer Begierden und dem Drang zur Autonomie. Ist der freie Wille nun ein Segen für uns Menschen oder doch nur Fluch. Dieser Frage gehen wir in der heutigen Sendung in BibelFaktor & BibelBusiness LIVE nach.

Freier Wille – Fluch oder Segen?

Der freie Wille, eine Wahl zwischen Leben und Tod

Heute stelle ich euch vor die Wahl zwischen Leben und Tod, zwischen Segen und Fluch. Der Himmel und die Erde sind meine Zeugen. Wählt doch das Leben, damit ihr und eure Nachkommen am Leben bleiben!

5.Mose 30,19

Gott hat den Willen des Menschen mit einer natürlichen Freiheit ausgestattet.

Von Anfang an hat Gott einen Mechanismus für den Menschen bereitgestellt, dessen Ergebnis ER selbst akzeptiert und nicht eingreift: Ein freier Wille. Niemand wird von Gott gezwungen sein unwiderstehliches Angebot anzunehmen. Die Macht anzunehmen oder abzulehnen wurde jedem einzelnen Menschen übertragen.

Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand mich rufen hört und die Tür öffnet, werde ich eintreten, und wir werden miteinander essen.

Offenbarung 3,2

Der Freie Wille und der Erfolg in deinem Business

Wenn du ein dauerhaft erfolgreiches Business haben möchtest, dann solltest du dir dieses Prinzip merken: Nicht einmal Gott stellt sich über den freien Willen. Solange es Menschen geben wird, genau so lange wird es auch den freien Willen geben.

Was heißt das für dich als Unternehmer? Nun, du kannst, darfst und solltest ein möglichst unwiderstehliches Angebot strukturieren und an den Mann bringen. So nahe wie möglich. Bis zur Tür. Du solltest aber die Türe nicht stürmen.

Das andere Extrem ist, dass es Unternehmer gibt, die sich nicht einmal bis zur Türe trauen. Vom Klopfen kann auch keine Rede sein.

Der freie Wille ist ein zweischneidiges Schwert – Fluch oder Segen. Der freie Wille gibt dir das Recht zu entscheiden. Entscheidungen sind jedoch immer und ausnahmslos mit Konsequenzen verbunden.

Er befahl dem Menschen jedoch: »Du darfst jede beliebige Frucht im Garten essen, abgesehen von den Früchten vom Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen. Wenn du die Früchte von diesem Baum isst, musst du auf jeden Fall sterben.

1. Mose 2,16-17

Wird der freie Wille vielleicht erst zum Segen, sobald ein Mensch das Wunder der geistlichen Wiedergeburt erfahren hat?

Mental, emotional und willensmäßig ist der Mensch ein Gefangener der Sünde, seiner Begierden.

Wer der Versuchung erliegt, sollte niemals sagen: »Diese Versuchung kommt von Gott.« Gott lässt sich nicht zum Bösen verführen, und er verleitet auch niemanden zur Sünde. Jeder Mensch wird durch seine eigenen Begierden verlockt, geködert und verführt. Wer seinen Begierden nachgibt, sündigt, und die vollzogene Sünde führt zum Tod.

Jakobus 1,13-15

Die nächste Episode von BibelFaktor & BibelBusiness LIVE findet am Donnerstag 25. Juni um 18 Uhr in unserer Facebook Gruppe kraftvollSEIN statt.

In der BibelFaktor FREETOUR lernst du in fünf inspirierenden Videos alles was du wissen musst für deinen Weg zu göttlichem Erfolg und Wohlstand! Klicke jetzt hier und hole dir deinen GRATIS Zugang >>>

Ich freue mich auf Dich!
Liebe Grüße Wolfgang

S.D.G.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top