Freude entwicklen

Freude entwickeln – Freude kannst du wählen!

Freude entwickeln ist gerade in der aktuellen Situation eine echte Herausforderung. Mein persönliches Charakterbild ist und war schon immer geprägt von Humor viel lachen und Freude. Ich gebe zu auch mir gelingt es in diesen Tagen nicht immer ganz so leicht Freude zu entwickeln. Damit du dauerhaft Freude entwickeln kannst gibt es am Ende dazu nur eine Wahrheit!

Freude entwickeln – was das älteste Buch der Weisheit dazu sagt

Ein fröhlicher Mensch strahlt über das ganze Gesicht, aber einem verbitterten fehlt jede Lebensfreude.

Sprüche 15,13

Freude oder Bitterkeit das ist die Wahl, die du in jedem Moment hast. Darum ist Freude erstmal eine Wahl. Du kannst in jedem Moment Freude wählen oder eben verbittert sein.

Du kannst dich täglich 24/7 mit den Aktivitäten der Finsternis beschäftigen und ich garantiere dir es wird dir dabei auch noch die letzte Lebensfreude gestohlen.

Das bedeutet für mich nicht, das wir blind sein sollen für das was gerade um uns und über uns entschieden und diktiert wird.

Wir sollen auch nicht verstummen oder wegschauen und uns verkriechen. Ich beobachte dieses perfide Spiel sehr genau aber nicht um mir die Freude stehlen zu lassen, sondern um darin Gottes Wirken zu erkennen und dabei Freude zu entwickeln denn eines ist am Ende gewiss: „Gott setzt ein und Gott setzt ab.“

Wusstest du das? Gott setzt ein und Gott setzt ab

In der Geschichte kommen und gehen Regierungen. Die Bibel sagt dazu, dass Gott diese ein und absetzt. Er gebraucht sie je nachdem wie sein Volk zu ihm ruft.

Wie erging es dem Pharao? Die Heilige Schrift berichtet, dass Gott zu ihm sagte: »Ich habe dich nur deshalb als König über Ägypten eingesetzt, um an dir meine Macht zu zeigen und meinen Namen in der ganzen Welt bekannt zu machen.

Römer 9,17

Wer bestimmt über die Zeit?

Er ist der Herr der Zeit und bestimmt, was wann geschieht; er setzt Könige ab und überlässt anderen ihren Thron. Den Weisen schenkt er ihre Weisheit und den Verständigen ihren Verstand! Er enthüllt die unergründlichsten Geheimnisse und weiß, was im Dunkeln verborgen ist, denn er selbst ist vom Licht umgeben.

Daniel 2,21,22

Wer ist der Schöpfer und Vollender aller Dinge?

Darum lass dir die Freude nicht stehlen, sondern wähle weiter die Freude im Vertrauen, dass der, der das All ganz und gar beherrscht alles unter Kontrolle hat.

Und übrigens:

Der Schöpfer und Vollender aller Dinge lebt in dir mit seiner ganzen Fülle.

Epheser 1,23

Daran sollten wir lebendigen Christen uns 24/7 erinnern. Du wirst sehen, alleine diese Wahrheit wird dein Gesicht zum Strahlen bringen und neue Freude entwicklen.

Gerne empfehle ich dir dazu mein neues Buch: „Was du glaubst hat Macht. Der Glaube als Erfolgsfaktor.“ Auch als Hörbuch zu genießen. Klicke jetzt hier >>>

Ich wünsche dir eine kraftvolle Woche!

Liebe Grüße
Wolfgang
S.D.G.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top